OGS Mitterdorf

Die Grundschule in Mitterdorf bietet auch in diesem Schuljahr eine kostenlose Ganztagsbetreuung für alle Schülerinnen und Schüler an, wobei die pädagogische Betreuung dem Regionalverband Ostbayern der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. obliegt.

Eine Betreuung der Kinder kann bis 13 Uhr, 14 Uhr oder 16 Uhr erfolgen. In dieser Zeit steht die Beaufsichtigung bei der Erledigung der schriftlichen Hausaufgaben im Vordergrund, gegebenenfalls kann auch eine fachliche Hilfestellung erfolgen. Daran schließt sich ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm an. Dabei können sich die Kinder sportlich betätigen, spielen, basteln, musizieren, im Garten arbeiten, handarbeiten u.v.m.

Im Zusammenhang mit der Offenen Ganztagsschule können die Eltern auch ein Mittagessen buchen. Im Rahmen der Mahlzeiten werden zugleich Sozial- und Alltagskompetenzen wie Tischmanieren und ein wertschätzender Umgang mit Lebensmitteln gefestigt.

In der OGS wird sehr viel Wert auf eine ausgewogene Ernährung gelegt. Deshalb gibt es an manchen Nachmittagen eine zusätzliche gesunde Brotzeit, die hauptsächlich aus Obst besteht und oft von den Kindern selbst zubereitet wird.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leitung der OGS, Herrn Peter Barstorfer-Klein, unter der Nummer 09461 / 911363-14 oder per E-mail an peter.barstorfer-klein@johanniter.de.